Heilpädagogik im Frühbereich: ein Angebot für Kinder von 0 bis 7 Jahren mit Unterstützungsbedarf

 

Abklärung des Entwicklungsstandes, meistens beim Kind daheim im gewohnten Umfeld

 

Beratung der Eltern und des Umfeldes in Bezug auf Bildung und Erziehung

 

Förderung des Kindes im Spiel, beim Kind daheim oder im Therapieraum

 

Region Kinder aus dem Grossraum Uster-Dübendorf können angemeldet werden

 

Kosten Heilpädagogische Frühförderung ist für die Eltern immer kostenlos. (Kostenübernahme durch das Amt für Jugend und Berufsberatung). Wenn ein Kind angemeldet wird, führt die Heilpädagogin eine Erstberatung durch.  Im Anschluss an die Erstberatung muss die Heilpädagogische Frühberatung durch die spezialisierte Abklärungsstellen am Kinderspital Zürich oder Winterthur verordnet werden.

 

Bei Fragen zur Entwicklung Ihres Kindes: Bitte melden Sie das Kind zur Erstberatung an 

Hier geht's zum Anmeldeformular.

 

Gemeinsam stärken wir die Entwicklung Ihres Kindes.

 

 

Diese Webseite wird von Laien erstellt und auf eine Gratiswebseite umgeleitet. Aus dem  gesparten Geld konnten finanzschwachen Familien entwicklungsadäquate Spielsachen übergeben werden. Im Jahr 2017 konnten bereits 3 Kinder davon profitieren und erhielten Bilderbücher und Regelspiele.